Was wir können und was nicht

Wir arbeiten interdisziplinär und in einem großen Netzwerk von Ingenieuren, Wissenschaftlern und Makern

Wir sind Teil des Rheintal Netzwerkes ThingsLogic® , genauer gesagt ist Christian Anselmi Vorstand (Stand 11.2020) in diesem gemeinnützigen Technik Verein

Wir sind durch Lehre und Forschung eng mit den lokalen Fachhochschulen (FHV & FH OST) vernetzt.

Wir sind durch die Mitgliedschaft in diversen Organisationen und Technik Vereinen in ganz Österreich aktiv.

Also beste Voraussetzungen ihr Problem effizient und rasch lösen zu können.

aber, wir sind nicht allwissend!   🙂

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Weitere Beiträge

MQTT versus Coap – and the winner is ….

Keiner von beiden. Beide Protokolle haben Vor – und Nachteile und man muss den jeweiligen Anwendungsfall mit einbeziehen. Ergänzend sind in manchen Netz-Strukturen aus sicherheitsgründen auch nicht alle Protokolle erlaubt.

Noch einige Fakten zu Thingslogic

Thingslogic ist ein Zusammenschluss von mehreren Firmen und öffentlichen Organisationen die sich zum Ziel gesetzt haben, das Thema IoT – Internet der Dinge – im Großraum Rheintal über einen sehr

MQTT versus Coap – 2. Coap in aller Kürze

Genaugenommen reden wir vom RFC 7252 Constrained Application Protocol, einem auf das Web spezialisiertem Protokoll für Ressourcen beschränkte Hardware (schwacher Prozessor, wenig Speicher, …) und Netzwerkknoten aus der Anwendungswelt von

Kontakt aufnehmen